Unser Präsidium

 

 

Jutta Kuhles

Präsidentin

... ist Ihre Ansprechpartnerin für folgende Schwerpunkte: Repräsentation der Rheinischen Landfrauen, Vertretung des RhLV im Deutschen LandFrauenverband und in der Landwirtschaftskammer NRW, Zusammenarbeit mit den Landesministerien, Initiierung von Projekten, Ansprechpartnerin für Organisationen und Verbände, Verbandsentwicklung, Ländlicher Raum Verbraucherpolitik

Zum Portrait

Beate Löbach-Neff

1. Vizepräsidentin

... ist Ihre Ansprechpartnerin für folgende Schwerpunkte: Vertretung des RhLV im Rheinischen Landwirtschaftsverband, Zusammenarbeit mit den Landesministerien, Berufliche Bildung und Qualifizierung, Verbraucherbildung, Ernährung und Hauswirtschaft, Ländlicher Raum

Monika Dahmen

2. Vizepräsidentin

... ist Ihre Ansprechpartnerin für folgende Schwerpunkte: Zusammenarbeit mit Landesministerien, Agrar- und Sozial- und Gesellschaftspolitik, Berufliche Bildung und Qualifizierung, Erzeuger-Verbraucher-Dialog, Finanzen

Ingrid Berghs-Trienekens 

Beisitzerin

... ist Ihre Ansprechpartnerin für folgende Schwerpunkte: Agrarpolitik, Erzeuger-Verbraucher-Dialog, Ernährung und Hauswirtschaft, Verbraucherbildung, Öffentlichkeitsarbeit

Magdalene Denissen

Beisitzerin

... ist Ihre Ansprechpartnerin für folgende Schwerpunkte: Frauenpolitik, Ländlicher Raum, Verbraucherbildung, Equal Pay

 

Zum Portrait 

Angelika Flüch

Beisitzerin

... ist Ihre Ansprechpartnerin für folgende Schwerpunkte: Berufliche Bildung, Landjugend, Öffentlichkeitsarbeit, Einkommenskombinationen

 

Zum Portrait 

Regina Schauten

Beisitzerin

... ist Ihre Ansprechpartnerin für folgende Schwerpunkte: Sozial- und Gesellschaftspolitik, Erzeuger-Verbraucher-Dialog, Frauenpolitik

 

Zum Portrait 

Anne Straetmans

Beisitzerin

... ist Ihre Ansprechpartnerin für folgende Schwerpunkte: Berufliche Qualifizierung und Bildung, Öffentlichkeitsarbeit, Einkommenskombinationen, Erzeuger-Verbraucher-Dialog

 

Zum Portrait

Gisela Wolfers

Beisitzerin

... ist Ihre Ansprechpartnerin für folgende Schwerpunkte: Berufliche Bildung, Verbraucherpolitik, Ernährung und Hauswirtschaft, Stadt und Land, Qualitätssicherung