KLE Bezirksverband Kleve hat Frau Funken zu Gast

Antje Funken, bekannt aus der LZ mit ihrer Kolumne "Hofgeflüster", hat uns auf sehr amüsante Weise über ihr Leben auf dem Bauernhof berichtet. Wie sie den "Brad Pitt unter den Bauern" kennengelernt hat und wie sich das Leben auf dem Hof gemeinsam mit der Schwiegermutter, die es "quasi umsonst dazu gab", gestaltet. Sie hat überzeugend demonstriert, welche unschönen Veränderungen mit den Jahren am Körper auftreten. Deshalb wissen wir jetzt auch, warum man ab einem gewissen Alter besser einen Schal trägt, warum man sich mit Shapewear nicht ungünstig in den Wind stellen sollte und warum sie bei ihrem Programm als technisches Equipment nur noch Schweinwerfer mit "Schabrackenfilter" benutzt. Für die 116 Landfrauen war es ein sehr kurzweiliger und lustiger Vormittag.

Bericht: Petra Janßen

Zurück