Aktiv  

auf  

dem  

Land!

Veranstaltungen Details

Rhein-Ruhr-Wupper - "Zu schade für die Tonne"

"Zu schade für die Tonne" - Lebensmittelverschwendung - was können wir dagegen tun?

Die Menge an Lebensmittel, die auf dem Müll landet, ist viel zu hoch. Dabei fängt die Vernichtung schon bei der Produktion an, die Gurken sollen gerade sein, die Äpfel einheitlich groß, damit die Verbraucher sie kaufen. Wie wir als Verbraucher nicht nur im eigenen Haushalt dazu beitragen können, die Lebensmittelverschwendung einzudämmen wird Frank Waskow von der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen in seinem Vortrag erläutern.

Anschließend besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen und zu diskutieren.

Referent: Frank Waskow - Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen

Ort: zu Hause am PC

Veranstalter: Kreisverband Rhein-Ruhr-Wupper

Anmeldung: per E-Mail eva.broecker(at)lwk.nrw.de - danach erhalten Sie einen Link.

 
(