Aktiv  

auf  

dem  

Land!

Veranstaltungen Details

 

KV Neuss MG: Risiko minimieren, Sicherheit optimieren

20.11.2019 18:00


Foto: Marie-Theres Schnause

Sichere Abgabe von Lebensmitteln auf Festen und Märkten Hygieneschulung mit Folgebelehrung.Was wäre ein Hoffest oder ein Dorffest ohne Verköstigung, in gemütlicher Runde werden Speisen und Getränke angeboten. Oftmals sind hier die Landfrauen im Einsatz. Allerdings ist dabei immer zu bedenken, dass Hygienefehler beim Umgang mit Lebensmitteln uzu schwerwiegenden lebensmittelbedingten Erkrankungen führen können. Schon wenige Krankheitserreger können, besonders bei Kleinkindern und älteren Menschen, schwere gesundheitliche Schäden hervorrufen. Darum ist es wichtig die geltenden Hygienevorgaben einzuhalten, um Risiken zu minimieren und die Sicherheit zu optimieren. Doch welche Hygienevorschriften gelten bei gelegentlicher Abgabe von Speisen und Getränken? Welche das sind und wie Sie sich perfekt auf eine bevorstehende Veranstaltung vorbereiten können, wird Ihnen auf unserer Hygieneschulung vermittelt. Alle Teilnehmerinnen erhalten zudem die Folgebelehrung nach dem Infektionsschutzgesetz. Auch interessierte Nichtmitglieder sind herzlich willkommen.

Wann: Mittwoch 20.11.2019, 18.00 Uhr

Wo:Gemeindehaus Wickrathberg (hinter der Kirche) Am Pastorat, 41189 Mönchengladbach

Referentin: Anja Nathues, LK NRW

Kosten: 15,- € (incl. TN-Bescheinigeung, Schulungsunterlagen..)

Anmeldung: bis zum 03.11.2019

bei Gaby Kamp(02166/56140) oder gabykamp@gmx.de


 
(