Aus dem Verbandsleben

Heinsberg

LandFrauen auf Bauernmarkt in Hohenbusch


Zum 19. Mal haben sich LandFrauen auf dem Bauernmarkt in Hohenbusch präsentiert. Die Veranstaltung wird von zwei Schützenbruderschaften ausgerichtet und lockt viele tausend Besucher Anfang Oktober auf das ehemalige Klostergelände “Hohenbusch” bei Erkelenz.

Von Anfang an war klar, der Heinsberger LandFrauenverband übernimmt die Aufgabe, über landwirtschaftliche Produkte zu informieren.

Jedes Jahr wird ein anderes Lebensmittel interessant, informativ und spielerisch vorgestellt. In diesem Jahr drehte sich alles um die Bienen und den Honig. Es gab ein Bienen Quiz, man konnte Bienenwachskerzen drehen, 2 Imkerinnen (Landfrauen) standen Rede und Antwort und man durfte ihren Honig verkosten.

Wie in allen Jahren kamen viele Besucher zu unserem Stand und verließen ihn mit vielen neuen Informationen und Eindrücken.

Zurück